14 süditalienische Unternehmen präsentieren herausragende Produkte für den Yacht- und Nautiktourismus

SIAFT

Der Schiff- und Yachteinrichtungsbereich befindet sich keineswegs in der Krise, insbesondere weil die Unternehmen dieses Sektors international aufgestellt sind”

Dieser Meinung ist Andrea Ratti, italienischer Designer und Dozent am Mailänder Politecnico: italienischer Geschmack und Internationalisierung sind Eckpunkte des Luxusyacht-Bereiches, mit der der Krise Widerstand geleistet wird [Andrea Ratti ist in diesem Artikel von La Repubblica interviewt worden].

Wie kann sich dieser hochwertige Bereich des Made in Italy gut positionieren? Eine Gelegenheit bietet das Yacht Med Festivaldie internationale Messe der Nautikwirtschaft von Gaeta, die vom 25. bis 27. April stattfinden wird.

Anlässlich dieser Messe werden sich die süditalienischen Hersteller von Luxusyachteninternationalen Einkäufern und Vertretern vorstellen.

Der Fokus? Italienisches Design und Know-how insbesondere im Yachteinrichtungs- und Nautikdienstleitungsbereich,  für die Instandhaltung, bei Accessoires und innovativen Produkte wie digitalen Gemälde und neuen Prototypen.

SIAFT: herausragende Produkte der süditalienischen Unternehmen stehen zur Show

Diese Veranstaltung wird von der Italienischen Handelskammer für Deutschland im Rahmen des mehrjährigen SIAFT-Projektes [Southern Italy Agri Food and Tourism] zur Vermarktung herausragender süditalienischer Produzenten organisiert.

Im Rahmen des Programmes werden für die Unternehmen aus dem Nautiktourismusbereichvorab vereinbarte Treffen organisiert, es werden Unternehmensbesuche stattfinden und ein önogastronomisches Rahmenprogramm angeboten.

Das SIAFT-Projekt bietet 260 kleinen und mittleren Unternehmen aus Süditaliendie Möglichkeit, über 20 internationale Einkäufer aus Deutschland, Großbritannien, Spanien, Polen, Kanada, Frankreich und Japan zu treffen.

An der Nautiktourismusveranstaltung werden 14 Unternehmen teilnehmen. Um diese Unternehmen vorab kennenlernen zu können, präsentieren wir diese kurz.

Die 14 Nautikunternehmen aus Süditalien

CO.ME.NA srl

CO.ME.NA srl stellt Wasserfahrzeuge aus Holz und Glasfaserkunststoff her und wartet diese.

Ionian Sea Service srl

Das Unternehmen bietet technische Betreuung, professionelle Reinigung, Hygiene und Sterilisierung für den Schifffahrtsbereich an.

PSPOINT.it srl

PSPOINT.it  ist auf innovative Nautikausstattungen wie digitale Gemälde, Dekoration von künstlichem Leder, Druck auf Canvastücher spezialisiert und personalisiert diese für den Endkunden, aber auch für Ausstattungshersteller.

CRAD – Centro di Ricerca Architettura e Design [Sub Flying Explorer]

Das Unternehmen produziert und vermarktet Unterwassertriebwerk-Systeme. CRAD hat ein Oberflächen- und Unterwasser-Triebwerksystem patentiert, das auf der Wasseroberfläche und unter Wasser fährt.

Turbo Tecno Service Tts srl

Turbo Tecno Service Tts srl bietet Wartungs- und Reparaturdienstleistungen an.

TIBER BOATS srl

Der Architekt Ico Conforzi plant seit 30 Jahren Yachten für die größten nationalen und internationalen Yachtunternehmen. Außerdem plant und produziert er Kreuzfahrtschiffe und kleine 30′ Sport Fisherman für die Firma Kingfisher Yachts.

Montesanto srl

Das Unternehmen liefert Materialien für die Schiffahrt und installiert Klima- und Wasseranlagen sowie elektrische Ausstattungen für Schiffe. Montesanto bietet zudem Wartungsdienstleistungen an. Weiterhin ist das Unternehmen in den Bereichen Heizung, Klimatisierung, Ausstattung von Badezimmern, Schwimmbäder, erneuerbare Energien und technische Nautikprodukte aktiv.

C.M.D. Costruzioni – Motori Diesel spa

Das auf Schiffsmotorisierung spezialisierte Unternehmen produziert und handelt weltweit EB/EFB-Motoren mit 40 bis 300 PS.

Argia Pelletterie

Das Unternehmen produziert seit 1981 Taschen, Säcke, Rucksäcke, Reiserucksäcke, Trolley und Gürtel und zwar zu 100% in Italien, d.h. von der Verarbeitung bis zum Endprodukt wird alles in Italien gefertigt. Die Materialien? Leder, Stoff, Canvas und Nylon.

MTS Metaltech Solutions

Die MTS Metaltech Solutions produziert Einrichtungen und Accessoires aus Edelstahl, Aluminium und Titan für Schifffahrzeuge.

Nautica Salpa srl

Im Jahre 1985 gegründet, produziert und liefert das Unternehmen hochwertige und technisch anspruchsvolle Schifffahrzeuge. Auch die Kundenbetreuung übernimmt das Unternehmen selbst.

Franmarine srl

Das Unternehmen bietet verschiedene Dienstleistungen an: Chartervermietung, Vermietung von Motor- und Segelschiffen, Taxiboote für die Besichtigung der Tremiti-Inseln, der kroatischen Küste und des Gargano. Außerdem bietet Franmarine srl verschiedene Kurse im Bereich Segeln, Sportfischerei und Schiffsführerschein an.

Nettis Resort

Die Nettis-Gruppe hat 1990 das touristische Eco-Ressort “Hafen der Argonauten (Porto degli Argonauti)” mit Ferienhäusern, Hotels und einem Hafen erbaut.

Molo Sant’Eligio Marina di Taranto PTU-ATI

Der touristische Hafen von Taranto liegt im historischen Zentrum der apulischen Stadt. Er umfasst 250 Schiffsplätze, Wasser- und feste Landungsstege, Kais, Parkplätze, Grün- und Gastroflächen. Sämtliche Nautiktourismusdienstleistungen werden hier angeboten.

 

Lascia un commento