Toskanische Digitalunternehmen auf der CeBIT in Hannover

Aber zuerst ein paar Zahlen zum High Tech-Sektor in der Toskana:

  • 1.309 Unternehmen (davon 42,9% im ICT-Bereich tätig)
  • 32.818 Beschäftigte
  • über 8 Mrd. Euro Umsatz
[QuelleObservatory High Tech-Unternehmen Toskana]

Die Zahlen sprechen bereits für die Bedeutung des Sektors, aber die Region Toskana möchte noch stärker auf diesen Bereich setzen und hat daher im vergangenen Dezember  125 Millionen Euro für die Weiterentwicklung der toskanischen High Tech-Unternehmen bereit gestellt.

Treffen mit toskanischen Digitalunternehmen in Hannover

Die CeBIT ist das international wichtigste Messeevent für den ICT-Bereich: 70 Länder sind vertreten, circa 4.000 Aussteller und über 340.000 Besucher treffen sich jährlich in Hannover. Die diesjährige Ausgabe findet vom 5. bis 9. März 2013 statt.

Die Italienische Handelskammer für Deutschland organisiert B2B-Gespräche  mit toskanischen Digitalunternehmen, die auf der CeBIT präsent sind.

Vom Gesundheits- bis zum Verlagswesen, von Open source bis zu den Smart cities: die innovativsten toskanischen ICT-Unternehmen können Sie treffen  und das im Rahmen von CeBIT LAB, einer Forschungsplattform, an der Universitäten, Forschungsinstitute der Industrie und Start ups ihre Projekte, visionäre Konzepte und Trends vorstellen.

Wie kann ich eines der Unternehmen treffen?

Mit dem Ausfüllen des Formulars kann man sich für Gespräche mit einem oder mehreren Unternehmen anmelden [download der vollständigen Profile der toskanischen Unternehmen in deutscher Sprache]:

Lascia un commento