Plast 2012, Internationale Messe für Kunststoff- und Kautschukmaterialien

Die gesamte Produktionskette der Kunststoff- und Kautschukindustrie – Maschinen, Werkzeuge, Formen, Rohstoffe, Regenerate, Verbundwerkstoffe, Halbfabrikate und Fertigprodukte für Kunststoff- und Kautschukmaterialien –trifft sich vom 8. bis zum 12. Mai auf der PLAST, auf dem Gelände der Messe Mailand, dem größten Branchentreffen in Europa.

Dank der internationalen Ausrichtung und der großen Bandbreite an technologischen Innovationen und Anwenderneuheiten die in den großen Hallen der Messe Mailand präsentiert werden, positioniert sich die PLAST nicht nur als bedeutsame Veranstaltung für Handelskontakte zwischen Ausstellern und Besuchern, sondern ermöglicht auch die Vertiefung der wichtigsten Thematiken der Branche und ihrer aktuellen Entwicklungen.

Über die steigenden Besucherzahlen hinaus, möchten wir auf eine Nebenveranstaltung, begleitende Events und wissenschaftliche Tagungen sowie die Preisverleihung im Rahmen des internationalen Wettbewerbs ideePlastic Technology Award hinweisen. Dieser Wettbewerb wurde von dem Organisator der PLAST-Messe 2012 und POLI.DESign – dem Konsortium der Ploytechnischen Universität von Mailand organisiert.

PLAST 2012 findet unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung statt und wird von dem Verband der europäischen Hersteller von Maschinen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie (EUROMAP), und zum ersten Mal auch vom Interessenverband der Internationalen Messen (UFI) unterstützt.

Lascia un commento